Herzlich Willkommen

Claudia Steindorf

beim SPD-Ortsverein in Peiting.

Wir sind ein Ortsverein mit einer langen und traditionsreichen Geschichte, die bis ins Jahr 1920 zurückgeht. Mit unserem langjährigen und beliebten Bürgermeister Michael Asam, den wir von 1996 - 2020 stellten, setzten wir unsere traditionsreiche Arbeit in der Kommunalpolitik fort, mit der wir viele Ziele und Projekte in den letzten Jahren verwirklicht haben:

mehr

Unser Ortsverein

  • wurde circa 1921 gegründet (die Unterlagen sind in der Nazi-Zeit verloren gegangen).
  • hat ca. 80 Mitglieder aller Altersgruppen.
  • stellt im Marktgemeinderat fünf der 24 Räte
  • und nicht nur der freute sich von 1996 - 2020 über unseren Bürgermeister Michael Asam.
  • hat einen Frauenanteil von 34%.
  • verabscheut politischen Populismus und Diffamierung des politischen Gegners.
  • betrachtet Fairness und Respekt als Grundlage der politischen Arbeit.
  • beteiligt sich aktiv am örtlichen Geschehen: Apertum, Gründungsveranstaltung der Bürgerstiftung, Singen für Maria Egg …).
  • führt regelmäßig wiederkehrende eigene Veranstaltungen durch (Flohmarkt, Preisschafkopfen, Städtetouren …).
  • beteiligt sich unter dem Motto „Durch Peitings Fluren“ aktiv am Ferienprogramm.
  • hat bereits Anfang der 70’er Jahre im Baugebiet „Losacker“ eine „Urform“ des Einheimischenmodells entwickelt.
  • hat nach der Schließung des Bergwerks die Kontakte zur Fa. AGFA geknüpft.
  • hat den Bau des Schul- und Sportzentrums in Birkenried durchgesetzt.
  • war maßgeblich an der Realisierung des Wellenfreibads beteiligt.
  • konnte bei der AWO den Bau des Seniorenzentrums durchsetzen.
  • setzte mit Hilfe vieler Eltern die Christliche Gemeinschaftsschule durch.

  • und vieles mehr ...

Zu guter Letzt ist es unserem ehemaligen Bürgermeister Michael Asam gelungen, die Fa. GAPLAST in Peiting anzusiedeln.

Satzung der SPD Peiting (PDF, 102 kB).