Prägend für Peiting

Die Anfänge

Seit 1920 haben SPD-Mitglieder aus Peiting die Geschicke des Ortes mitbestimmt. Ein genaues Gründungsdatum kann nicht mehr festgestellt werden, da die Aufzeichnungen darüber in der Nazi-Zeit verloren gegangen sind.

Wiedergründung

Nach dem 2. Weltkrieg wurde am 9. Dezember 1945 der Ortsverein wiedergegründet. Der geschäftführende Vorstand setzte sich aus Fritz Heidinger, Anton Kerscher, Georg Marx und Anton Fürst zusammen.
Seitdem ist die SPD eine feste Größe in Peiting. Viele wegweisende Entscheidungen gingen auf die Initiative sozialdemokratischer Gemeinderäte zurück.

Bürgermeister Asam

Seit 1996 stellt die SPD in Peiting mit Michael Asam den 1. Bürgermeister.